Bürgerbus vor Kreishaus, Personen bei Übergabe

Bürgerbus

Modellprojekt Beratung, Hilfe, Dialog

Mit dem Modellprojekt Bürgerbus will der Landkreis den Menschen in der Region das Handeln von Verwaltung und Politik näherbringen und gleichzeitig ihre Bedarfe ermitteln. Themenangebote sind unter anderem Beratungen oder auch Hilfen zur Antragsstellung. Im Mittelpunkt steht passend zum Leitbild des Landkreises das Motto „Miteinander leben – miteinander reden“ für mehr Bürgernähe und Bürgerdialog.

Mit dem Einsatz des Bürgerbusses wird in Teltow-Fläming ein neues Kapitel in Sachen Verwaltung und Mobilität aufgeschlagen. Die Bürger*innen müssen jetzt nicht mehr nur zur Verwaltung kommen, sondern die Verwaltung kommt jetzt auch zu ihnen in die Dörfer und Städte. Der Bus kann genutzt werden, um Services von Kreisverwaltung und Kommunalverwaltungen den Menschen ortsnah zur Verfügung zu stellen und zusätzlich eine Plattform für Demokratieförderung und Bürgerdialog zu bilden. Des Weiteren können auch Netzwerkpartner*innen wie kreiseigene Gesellschaften, die Jugendberufsagentur oder das Jugendforum TF, die einen direkten Bezug zur Kreisverwaltung haben, den Bus nutzen.

Fahrzeug mit Landkreis-Logo und Silhouette am Straßenrand, Maisfeld
Der Bürgerbus kommt auch zu Ihnen! (Abb. Landkreis TF)

Termine

Die Einsatzorte des Bürgerbusses werden in den Medien und auf der Internetseite des Landkreises Teltow-Fläming sowie von den jeweils beteiligten Partnern bekanntgegeben.

Nächste Einsatzorte

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Anfragen und weitere Informationen

Zuständig für den Einsatz des Fahrzeuges ist das Büro für Chancengleichheit und Integration der Kreisverwaltung Teltow-Fläming. Anfragen können an diese E-Mail-Adresse gerichtet werden:

buergerbus@teltow-flaeming.de

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstelle und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen